Tipps und Tricks


Ihre Nägel sollten nicht zu lang sein und sie somit im Beruf und Haushalt, sowie beim Sport stören.


Ihr nächster Auffülltermin sollte nicht länger als 4 Wochen nach ihrem letzten Termin sein.

Vor dem Auffülltermin Hände nicht eincremen!



Nur acetonfreien Nagellackentferner benutzen.

Bei den intensiven Farblacken zuvor eine Grundierung mit Klarlack verwenden, um Verfärbungen zu vermeiden.

Bei Arbeiten mit scharfen Reinigungsmitteln Handschuhe tragen!

Ihre Nägel sind kein Werkzeug, also nicht als Spachtel oder Hebel verwenden!

Scheren und Metallfeilen sind ein Tabu für künstliche Fingernägel.

Bei starker Verschmutzung am Nagelrand können sie ihre Hände für einige Minuten in eine Schüssel mit Gebissreiniger tauchen. 

Free Joomla! template by L.THEME